Was bedeutet B B & B?

B B & B steht für ein Projekt – es heißt „Betreuung, Beschäftigung und Bewerbungscoaching für arbeitsmarktferne Personen“.

In diesem Projekt werden Menschen auf den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt vorbereitet.

Wer kann mitmachen?

Angesprochen sind Menschen, die schon lange nicht mehr gearbeitet haben. Vor allem jene, die sich aufgrund verschiedener Umstände schwertun, in der Arbeitswelt Fuß zu fassen.

Frau und Mann sitzen an Schreibtisch und führen ein Gespräch

Wie ist B B & B aufgebaut?

Die Teilnehmer*innen arbeiten unter Arbeitsanleitung. Das bedeutet, geschulte Projektmitarbeiter*innen sind immer vor Ort. Es gibt spezielle Beratungsangebote und Bewerbungscoaching. Im Coaching erfahren Bewerber*innen, wie sie ihre Bewerbungsunterlagen interessant gestalten.

Durch die Beschäftigung werden die Teilnehmer*innen auch sozialpädagogisch unterstützt und in die Gesellschaft sozial eingebunden. Die Teilnehmer*innen werden ermutigt, ihr soziales Umfeld zu stärken und aktiv daran teilzunehmen. Das Projekt ist gemeinnützig. Projektteilnehmer*innen werden stundenweise beschäftigt und ausbezahlt.